0
Warenkorb
Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb

Kunden-Bewertungen (4 Bewertungen) zu:

HYMER Fahrgerüst 7075 Advanced Safe-T
 4,75 (4 Bewertungen)
» Zur Artikel-Übersichtsseite
» Die am meisten bewerteten Artikel der Kategorie Fahrgerüste, Standard-Programm
4,75
von 5
 
 0
 
 0
 
 0
  •  Neueste Bewertungen
  •  Älteste Bewertungen
  •  Beste Bewertungen
  •  Schlechteste Bewertungen

4 von 5 Sternen  Bernd Lietzau, 20.01.2021
Ich bin nicht vom Bau, also waren Sicherheit und Leichtigkeit bei Auf- und Abbau für mich entscheidend. Diese bietet das Hymer 7075 tatsächlich. Erster Aufbau des Hymer mit allen drei Böden und meiner Frau als Zureicherin in knapp 30 Minuten, wobei der Anbau und das Ausrichten der Stützen letztlich die meiste Zeit in Anspruch nahm. Beim Aufbau wegen der besonderen Aufbautechnik auch auf Ebene 3 kein unsicheres Gefühl gehabt und die Konstruktion als stabil genug empfunden. Für meine Zwecke (Fasadenreparaturen, Anstriche, Dachrinne reinigen usw.) reicht das Hymer vollkommen aus. Es ist als Gerüst m.E. eher zur Unterhaltung eines fertigen Gebäudes und Montagen geeignet als für eine (Roh-)Baustelle. Verfahren auf ebenem Boden geht gut (hervorragender Rollensatz), allerdings sollte man das Gerüst bei längeren Strecken über unebenen Gartenboden lieber ab- und wieder aufbauen. Angesichts der Einfachheit des Auf- und Abbaus kein wirkliches Problem.

Nachteile: Die Seitenteile geben eine bestimmte Form des Aufbaus vor, weil sie eine statische Bedeutung haben. Man sollte vorher messen, ob die jeweiligen Arbeitshöhen für das Gebäude passen. Wer häufiger unterschiedliche Arbeitshöhen braucht, wird mit diesem Hymer nicht so richtig glücklich werden. Anders als beim Krause Stabilo 10 kann man die Böden nicht in 25 cm Abständen frei einlegen. Auch wer das Gerüst häufig über unebenem Grund verfahren muss, sollte sich m.E. das Stabilo 10 genauer ansehen (war auch für mich die Alternative). Es dürfte wegen der Fahrtraverse aus Stahl und der andersartigen Sicherungstechnik der Geländerstangen deutlich verwindungssteifer sein, allerdings ist dessen Aufbau eher etwas für den gewerblichen Bereich.

Fazit: Wenn man mit den festgelegten Aufbauhöhen leben kann und einen in jeder Phase geschützten Aufbau schätzt, dann ist das Hymer 7075 eine gute Wahl. Wer auf häufig wechselnden Baustellen auf lokale Gegebenheiten reagieren muss, sollte u.a. auch das Krause Stabilo 10 in Betracht ziehen.
Kommentar von accipo.de:
Vielen Dank für diese ausführliche Bewertung! Sie haben sich wirklich intensiv mit den Gerüsten beschäftigt - toll!
5 von 5 Sternen  Jürgen Schiffer, 28.03.2017
Bin total begeistert vom Aufbau,kein langes Suchen nach passenden Teilen mehr
5 von 5 Sternen  Maik Baumgartner, 11.09.2016
Super Gerüst. Stabil und sehr einfach aufbaubar.
5 von 5 Sternen  Jan Eisenhauer, 17.05.2016
Spart viel Zeit beim aufbauen. Absoluter Pluspunkt, man muss nicht ungesichert auf die oberste Bühne klettern um die Diagonalen anzubringen,man kann einfach das Geländer von unten einhängen

  Nach oben
Trusted Shops Zertifikat


Servicehotline:
0 66 91 / 779 27 80
Mo-Fr: 8‑18 Uhr | Sa: 9‑17 Uhr
E-Mail-Kontakt:
info@accipo.de
Ich helfe
gern!