0
Warenkorb
Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb

Kunden-Bewertungen (3 Bewertungen) zu:

ZARGES Gelenkleiter Multitec M
 2,33 (3 Bewertungen)
» Zur Artikel-Übersichtsseite
» Die am meisten bewerteten Artikel der Kategorie Mehrzweckleitern, Standard-Programm
  •  Neueste Bewertungen
  •  Älteste Bewertungen
  •  Beste Bewertungen
  •  Schlechteste Bewertungen

1 von 5 Sternen  Manfred Liese, 03.11.2016
bin enttäuscht , weil die Klappleiter nur einseitig unten das Querstandprofil
hat und somit als Tritt - und als Anlegeleiter nicht sicher steht , ob das auch
von der Berufsgenossschaft wohl ebenfalls bemängelt wird !!
Wir würden uns freuen wenn Sie mir so ein einzel Profil nachschicken
würden , dann werde ich eine sehr gute Bewertung abgeben.
Ich hoffe auf kurzfistige Rückmeldung , bis dahin verbleibe ich mit
freundlichen Grüßen Stahl & Bau Liese
Kommentar von accipo.de:
2 Traversen sind bei Zarges leider nur bei der 4x3-Version enthalten (bei anderen Herstellern ist das anders), da die Ausführung 4x4 nicht als Arbeitspodest verwendet werden darf. Das ist auch so in der Artikelbeschreibung angegeben. Die Leiter in dieser Ausführung ist aber natürlich auch GS-geprüft und zertifiziert.
2 von 5 Sternen  Christian, 19.10.2012
Zarges ist auch nciht mehr das was es mal war. Qualitativ haben die Leitern stark abgenommen. Liegt das daran das sie jetzt in Ungarn produziert werden? Fussstopfen halten nicht, insgesamt etwas "klapprig".
4 von 5 Sternen  Gerhard Krug, 29.09.2011
Wir haben in unserem Betrieb bereits eine ähnliche Leiter von Krause mit 4x3 Sprossen. Diese war uns jedoch als Anlegeleiter zu kurz (12 Sprossen). Wir verwenden die Leiter zusammen mit 2 Brettern auch als Arbeitsbühne. Die nächst größere Version 4x4 Sprossen (16 Sprossen) hätte uns von der Länge als Anlegeleiter ausgereicht, allerdings kann man diese nicht als Arbeitsbühne aufbauen. Der Händler Accipo hat uns dann die Zarges 2x3 + 2x5 Sprossen empfohlen (auch 16 Sprossen). Die beiden Außenteile haben hierbei jeweils 3 Sprossen und die beiden Innenteile jeweils 5 Sprossen. So darf die Leiter zum einen als Arbeitsbühne verwedet werden, da sie im Gegensatz zur 4x4 Sprossen-Leiter (die ja jeweils 4 Sprossen an den Außenteilen hat) als Arbeitsbühne niedriger steht. Aufgrund des längeren Mittelteils ist die Leiter jedoch als Anlegeleiter deutlcih länger als unsere 4x3-Leiter (16 Sprossen statt 12 Sprossen). Im Vergleich zu unserer Krause Leiter fällt die Zarges qualitativ jedoch etwas ab und ist zudem noch ein ganzes Stück teurer. Qualitativ ist sie jedoch trotzdem gut und für die geniale Lösung mit längerem Mittelteil gebe ich ncoh 4 Sterne.

  Nach oben
Trusted Shops Zertifikat



Servicehotline:
0 66 91 / 779 27 80
E-Mail-Kontakt:
info@accipo.de
WhatsApp:
0176 / 458 794 52
(Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr)